GEWERBEZENTRUM

Ein neues Zentrum für metallverarbeitende Betriebe

Auf dem Gelände der EDAK in Dachsen entsteht in den kommenden Monaten ein Gewerbezentrum für metallverarbeitende Betriebe. Bereits am 1. April 2015 nahm der erste Mieter, die MAKK AG,  ihren Betrieb auf. Gespräche mit weiteren Unternehmen laufen.

Das EDAK Gewerbezentrum (Liegenschaftsnummer 1290) befindet sich in Dachsen im Zürcher Weinland (Region Rheinfall) mit guter Verkehrsanbindung über die Autobahn A 4 in den Grossraum Zürich (40 km) sowie nach Deutschland. Die Liegenschaft erfüllt alle Schweizer Umweltauflagen.

Das Areal bietet für mittelständische Gewerbebetriebe beste Voraussetzungen wie:

  • qualifiziertes Produktionspersonal
  • Hauswart
  • Kantine
  • Sitzungsräume
  • gute verkehrstechnischen Anbindung
  • ausreichend Parkplätze

Die Flächen teilen sich wie folgt auf:

  • Verwaltungstrakt/ Büros: 450 m2
  • Produktionsbereiche: 7.745 m2
  • Lagerbereiche: 7.330 m2